ARCHIV, VERANSTALTUNGEN 2007 Kolping.de       




- Zum Nachschauen.

- Wann war Was im Jahr 2007 ?

Datum
    Titel
Samstag, 29. Dezember Fackelwanderung zur Distelbergkapelle Treffpunkt: Parkplatz Hammer, 16 Uhr
Samstag, 15. Dez. 07
Bezirksweihnachtsfeier
Die jährliche Weinachtsfeier im Bezirk Donau findet nach vielen Jahren wieder einmal in Bodenmais statt. Treffpunkt: 16 Uhr, Wendeplatte bei den Schulen. Wir fahren mit unserem Kolpingbus, deshalb bitte anmelden bei Heidi Zeitlhöfler, tel. 5928. Gottesdienst um 17.00 Uhr - anschl. Weihnachtsfeier im Pfarrzentrum.
Mittwoch, 12. Dez. 07
14.00 Uhr
Seniorennachmittag
Im Pfarrsaal findet ein adventlicher Seniorennachmittag der Pfarrei stadt. Die Bewirtung übernimmt die Kolpingsfamilie Viechtach. (Anm: ca. 100 Personen)
Mi., Do. 5./6. Dez. 07 Nikolausaktion der Kolpingsfamilie Auf Bestellung kommt der Nikolaus in Ihr Haus. Der Nikolaus kann bestellt werden beim "Obernikolaus" Peppi Muhr, Muhr-Moden in der Mönchshofstraße 22, Tel. 8615.
Ein Zettel mit den guten und weniger guten Taten, sowie mit dem gewünschten Termin, der Uhrzeit und der Telefonnummer sollte bei der Bestellung beigelet sein.
Dienstag, 4 Dez. 07
Vorbesprechung der Nikolausaktion im Kolpingzimmer
Freitag, 30. November -
Sonntag, 2. Dezember 07
Caritativer Adventsmarkt Der Caritative Adventsmarkt ist dieses Jahr im Viechtacher Pfarrhof. Infos zur Einteilung des Standdienstes
Samstag, 1. Dez. 07 Adventfeier und Kolpinggedenktag Nach dem gemeinsamen Vorabendgottesdienst treffen wir uns im Vereinslokal "Zum Peter"
Donnerstag, 22. November 07,
Beginn: 19:45 Uhr
Gesprächsreihe, letzter Teil, Leitung Diakon Theo Margeth
im Pfarrsaal Viechtach.
 
Gesprächs- und Vortragsreihe

Geheilt werden durch biblische Wundergeschichten


Zur vorläufig letzten Veranstaltung aus dieser Vortragsreihe lädt die Kolpingfamilie Viechtach am Donnerstag, 22. November um 19.45 Uhr in den Antoniussaal sehr herzlich ein. Die Leitung liegt bei unserem Diakon Theo Margeth. Nach Möglichkeit bitte eine Bibel oder Neues Testament mitbringen! Ende gegen 21 Uhr.

Herzliche Einladung ergeht an die gesamte Pfarrgemeinde und insbesondere auch an die Mitglieder der Kolpingsfamilie.
Monika Baumgartner
Freitag 16. Nov. 07 Vortag "Sekten"
Referent Dr. Thomas Rigl, Beauftragter für Sekten und Weltanschauungen der Diözese Regensburg.
Eingeladen sind die Mitglieder der Kirchlichen Vereine und alle Pfarrangehörigen. s. aktueller Prarrbrief
Sonntag,18. Nov 07 Volkstrauertag

Wir beteiligen uns am Volkstrauertag. Aufstellung zum Kirchenzug um 9:45 in der Ringstraße.
Dienstag, 13. Nov. 07 Vorstandschaftssitzung im Kolpingzimmer. 20 Uhr Anmerkung: Jedes Mitglied der KF kann gerne teilnehmen und zur Meinungsbildung beitragen.
Samstag, 10. Nov. 07 Jubiläumsfeier 150 Jahr KF Deggendorf.
Treffpunkt 16:30 Uhr beim Parkplatz neben Schreinerei Zeitlhöfler/B85 zur Abfahrt mit dem Kolping-Bus. 17:30 Uhr Gottesdienst , 19 Uhr gemeinsames Abendessen, anschließend Jubelabend mit Babara Stamm. Bitte um Anmeldung bei Heidi Zeitlhöfler Tel. 5928 (Teilnahme mit 9 Personen)
Sonntag, 28. Okt. 07
Der Bezirk Donau lädt ein zur diesjährigen Bezirkwallfahrt am kommenden Sonntag, 28.10. zum Dreifaltigkeitsberg Nähe Rimbach/Mengkofen. Wir treffen uns um 11:30 Uhr am Parkplatz bei der Schreinerei Zeitlhöfler zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Bitte um Anmeldung bei Heidi Zeitlhöfler unter Tel: 5928 (Teilnahme mit 7 Personen)
Donnerstag,
4. Oktober 07
Beginn: 19:45 Uhr
Gesprächsreihe, Leitung Diakon Theo Margeth
im Pfarrsaal Viechtach.
Thema ist "Nicht Handlungsfähig sein - Die Heilung des Mannes mit der verdorrten Hand". In dieser Geschichte geht es darum körperliche und seelische "Handlungsfreiheit" zu gewinnen.

Sonntag, 30. Sept. 07

Schönauwallfahrt

Um 12 Uhr teffen wir uns in der Kirche. Abmarsch 12:15 nach Schönau.
Es sind Alle herzlich eingeladen. Wir bitten um Eure Teilnahme. (Anm.: 72 Teilnehmer bei schönem Wetter)
Donnerstag,
27. Sept. 07
Beginn: 19:45 Uhr
Beginn der Gesprächsreihe, Leitung Diakon Theo Margeth
im Pfarrsaal Viechtach.

Gesprächs- und Vortragsreihe

Geheilt werden durch biblische Wundergeschichten


Zur ersten Veranstaltung aus dieser Gesprächs- und Vortragsreihe lädt die Kolpingfamilie Viechtach am Donnerstag, den 27. September um 19.45 Uhr in den Augustinussaal sehr herzlich ein. Die Leitung liegt bei unserem Diakon Theo Margeth.
Er wird aufzeigen, dass biblische Wundergeschichten nicht nur schöne Märchen von damals sind, sondern dass auch Menschen von heute durch diese Botschaften Heilung erfahren können. Diese Gesprächs- und Vortragsreihe geht über sechs Abende. Jeder Abend ist in sich eine geschlossene Einheit, so kann jede/jeder für sich entscheiden, welches Thema für ihn interessant ist.
Die Themen sind:
1. Blind sein in meinem Leben - Die Heilung des blinden Barthimäus.
2. Nicht Handlungsfähig zu sein - Die Heilung des Mannes mit der verdorrten Hand.
3. Was ist mein Weg - Die Heilung eines Gelähmten
4. Wie gehe ich mit mir um - Geschichte der klugen Jungfrauen
5. Endlich ich selbst werden - Die Auferweckung der Tochter des Jairus
6. Wirklich mein Leben leben - Die Auferweckung des Lazarus

Nach Möglichkeit bitte zu den Abenden eine Bibel oder Neues Testament mitbringen! Die Termine der weiteren Veranstaltungen werden rechtzeitig in der Presse und im Schaukasten der Kolpingsfamilie vor der Pfarrkirche bekannt gegeben.

Herzliche Einladung ergeht an die gesamte Pfarrgemeinde und insbesondere auch an die Mitglieder der Kolpingsfamilie.
Monika Baumgartner
Samstag, 22. Sept. 07
Beginn: 14 Uhr,
Treffpunkt 13:45 am Eingang
der Stadthalle.
Oktoberfest mit Handwerkerkundgebung
in der Stadthalle Viechtach.
Die KF-Viechtach ist vom Handwerkerverein eingeladen.
Wir gratulieren zur Hochzeit unseres Stellvertretenden Vorstandes und der Schriftführerin der KF-Viechtach, Baumgartner Monika und Oliver.

Die Kolpingsfamilie wünscht Ihnen Gottes Segen für den gemeinsamen Lebensweg.

Bilder von der Hochzeit
Sonntag, 16. Sept. 07 50-jähriges Jubiläum der KF-Mallesdorf
Abfahrt 8 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz in Schlatzendorf. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.
9:30 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug, 10 Uhr Festgottesdienst, 12 Uhr gemeinsames Mittagessen. Bitte anmelden zur Teilnahme (tel. 5928). (Anm: 9 Personen)
Di. 11. September Vorstandschaftssitzung im Kolpingzimmer. 20 Uhr Anmerkung: Jedes Mitglied der KF kann gerne teilnehmen und zur Meinungsbildung beitragen.
Sonntag, 9. Sept. 07 125-jähriges Jubiläum der KF-Ergoldbach
Abfahrt ca. 8 Uhr mit dem Kolpingbus.
9 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug, 10 Uhr Festgottesdienst, 12 Uhr gemeinsames Mittagessen. Bitte anmelden zur Teilnahme. (Anm: 9 Teilnehmer)
Mittwoch,29. August 07 Stammtisch
Wir treffen uns im Gasthaus Kreuzberg
Montag, 13. August 07 Tag der Vereine
Wie jedes Jahr treffen wir uns auch beim Volksfest am Tag der Vereine (ca. 19 Uhr). Es sind 2 Tische ( vom Eingang aus gesehen, , rechte Seite) reserviert. Wie jedes Jahr gibt's a a Maß Freibier vom Verein !
Samstag, 11. August 07, 16 Uhr Volksfestauszug
Die Kolpingsfamilie beteiligt sich am Volksfestauszug.
Ab 16 Uhr Standkonzert am Stadtplatz.
Aufstellung zum Volksfestauszug um ca. 17 Uhr in traditioneller schwarz/weiß Kleidung. Abmarsch um 17:15. Wir bitten um rege Teilnahme. (Anm. 21 Teilnehmer)
A Maß Freibier vom Wirt gibt's a !
Sa. 4. August Theaterfahrt zur Waldbühne in Bad Kötzting. Gemeinsam wird die Vorstellung des "Faust" besucht. Für die Fahrt wird ein Bus eingesetzt. Abfahrt 19:30 beim Aschenbrenner (Anm: 43 Theaterbesucher)
So. 29. Juli Berggottesdienst um 10 Uhr am Kronberg Der Waldverein Blossersberg hat uns zur Teilnahme eingeladen.
Mittwoch 25.Juli 07 Kolping-Stammtisch im Gasthof Kreuzberg. Bei schönem Wetter sitzen wir ev. auch im Biergarten des Gasthauses.

Wir gratulieren zur Hochzeit von Voitl Anton und Sterr Andrea am 2.Juni 07 und wünschen Ihnen Gottes Segen für den gemeinsamen Lebensweg.

Bild 1, Brautpaar

Bild 2, Spalier KF-Viechtach

Bild 3, Einzug in die Kirche in Moosbach
Bild 4, Eltern des Bräutigams mit Gästen

Samstag, 14. Juli Trauung Oliver und Monika Baumgartner, 14 Uhr in Schönau. Selbstverständlich kommen wir zur Hochzeit unseres 2. Vorstandes und der Schriftführerin in schwarz/weißer Kleidung zum Spalierstehen nach dem Traungsgottesdienst. -Kolping-Schirme mitbringen. Treffpunkt ca. 13:45 vor der Kirche in Schönau.

Nachruf für Helmut Peter

Die Kolpingsfamilie Viechtach trauert um ihren Kolpingbruder Helmut Peter, der am 6 . 07. 2007 im Alter von 54 Jahren verstorben ist.
In den 38 Jahren seiner Mitgliedschaft war er in allen Bereichen des Vereinslebens tätig.
Er war z. B. Senior, Leiter der Jugendgruppe, Theaterregisseur und leitete bis zu seiner Erkrankung die Nikolausaktion.
Mit ihm verlieren wir ein vorbildlich engagiertes Mitglied. Zusammen mit seiner Familie hat er einen großen Teil seiner Freizeit für unsere Gemeinschaft geopfert. Mit ihm verlieren aber auch viele einen persönlichen Freund, der wegen seiner ruhigen und bescheidenen Art geschätzt wurde. Er hat maßgeblich die letzten Jahrzehnte der Kolpingsfamilie Viechtach mitgeprägt, wofür wir Ihm herzlich danken.

Wir wollen Seiner dankbar im Gebet und in einer Hl. Messe gedenken.


Mi, 27. Juni Gesellschaftstag im Gasthof Kreuzberg. Wir treffen uns auch um über die Vorbereitungen zur Podiumsdiskussion mit den Bürgermeisterkandidaten zu sprechen.
Di, 19. Juni Vorstanschaftssitzung, 20 Uhr im Kolpingzimmer
7. Juni (Fronleichnam), Teilnahme an der Prozession mit anschließendem Besuch des Pfarrfestes in Schönau (ca. 20 Mitglieder)
Sa. 2. Juni Hochzeit Voitl Anton jr.
Wir treffen uns um 13: Uhr vor der Kirche im Moosbach.
Anschließend 'Spalierstehen' der Kolpingsfamilie
28. Mai (Pfingstmontag), Teilnahme der KF am Kirchenzug. Aufstellung 9:45 im Pfarrhof. Feierliche Messe zum 50-jährigen Priesterjubiläum von Joseph Greil. Anschließend Stehempfang im Pfarrsaal. Zum Mittagessen beim Schmaus ist aus organisatorischen Gründen eine Voranmeldung erforderlich, tel. 5928.
Anm: Ca. 15 Mitglieder waren beim Kirchenzug, 11 Mitglieder beim Gem. Mittagessen.
Pfarrer Greil war Mitglied de KF- Viechtach und ist immer noch Mitglied des Kolpingwerkes. Er war auch als Präses bei anderen Kolpingsfamilien tätig.
17. Mai (Christi Himmelfahrt) Familienwanderung mit Maiandacht in Schön
Treffpunkt Wendeplatte bei den Schulen. Wir bilden Fahrgemeinschaften und fahren um 14 Uhr nach Frankenried. Von Frankenried aus beträgt die Gehzeit etwa 45 Minuten bis Schön. Dort halten wir eine Maiandacht mit Präses Theo Margeth. (Anm: Leichter Regen, 9 Teilnehmer)
5./6. Mai Vereinsausflug nach Weimar, Erfurth, Eisenach mit Besuch der Wartburg. Anmerkung: Es ein gelungener Ausflug bei schönem Wetter und durchgehend guter Stimmung mit 25 Teilnehmern.
Samstag, 21. April Altkleidersammlung Treffpunkt Wendeplatte bei den Schulen um 7:45. Beginn der AKS ca 8 Uhr damit wir bis 12 Uhr fertig sind. Wir bitten unsere Mitglieder und Kolpingfreunde um Mithilfe.
Infos zur Kleidersammlung Anmerkung: Bei schönem Frühlingswetter wurden ca. 20t Altkleider gesammelt. Herzlichen Dank an alle Helfer und Bereitsteller der Fahrzeuge.
Ostermontag, 9. April 9:30 Feirlicher Gottesdienst mit unserem Bischof Gerhard Ludwig Müller mit Beteiligung aller kirchlichen Verbände beim Kirchenzug.
Wir treffen uns um 9:15 im Pfarrhof.
Nachmittag:
Emmausgang von Rannesdorf nach Asbach. Treffpunkt 13:00 bei der Wendeplatte der Schulen.
(10 Teilnehmer)
Samstag, 31. März
Sonntag 01. April
Theatervorstellung im Pfarrsaal
Freitag, 30. März Preisgrasoberln mit den Waldlern Kolping hat den Wanderpokal gewonnen. Einzelsieger: Stephan Limbeck. Gespielt wurde an 9 Tischen. Die Preise organisierte Rudi Stieglbauer Auswertung: Adolf Stieglbauer und Paukner Gust.
Samstag, 24. März 14.30 Uhr Kolpingtheater. Eintritt für Kinder u. Senioren frei. 20.00 Uhr Theater-Abendvorstellung
Sonntag, 25. März Pfahlkreuzweg am Antonipfahl, Beginn 14 Uhr
Sonntag, 18. März Jahrtag 10.00 Uhr Hl. Messe, anschließend Neuaufnahmen,
gemeinsames Mittagessen im Vereinslokal "Zum Peter"

(Teilnahme von 51 Personen)
Mittwoch, 7. März Gesellschaftstag der KF-Viechtach im Gasthof Kreuzberg
Wir treffen uns um ca. 19 Uhr bei Musik und Starkbier

(Anm.: Nach Anregung der Vorstandschaft wollen wir monatlich einen Gesellschaftstag abhalten. -Fang' ma an und schau ma amoi!)
Sonntag, 4. März Bezirkseinkehrtag im Niederalteich
(8 Teilnehmer, war sehr interessant, Referat von Emanuel Jungklausen, Thema Herzensgebet, Nachmittags Referat über die Ostkirche, Besuch der kleinen Orthodoxen Kirche mit Führung, Abschluss mit Gottesdienst, Zelebrant: Bezirkspräses Josef Ofenbeck.
Sonntag, 18. Februar Kinderfasching im Pfarrsaal, Beginn 14 Uhr
Dank an Alle die gekommen sind und v. a. an Jungkolping für das gelungene Kinderprogramm.
Montag, 5. Februar 19:00 Uhr Gruppenstunde Jungkolping im Kolpingzimmer Das Training für das Preisgrasoberln Kolping-Waldler beginnt.

Freitag, 2. Februar Teilnahme an der Lichtmessprozession

Samstag, 6. Januar 2007 147. Mitgliederversammlung

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Vorsitzenden
2. Schriftwort durch den Präses
3. Totengedenken
4. Protokoll der Mitgliederversammlung vom 06.01.2006
5. Jahresbericht 2006 mit den Berichten der Sachgruppenleiter
6. Kassenbericht
6.1. Bericht des Kassiers
6.2. Bericht der Kassenprüfer
7. Bericht des Vorsitzenden
8. Entlastung der Vorstandschaft
9. Neuwahl der Vorstandschaft
10. Schriftliche Anträge an die Vorstandschaft
11. Wünsche und Anträge

Schriftliche Anträge müssen bis 31.12.2006 beim 1. oder der 2. Vorsitzenden eingehen!
Um zahlreiche Beteiligung an der Mitgliederversammlung wird gebeten.

Mit freundlichen Grüßen
-Treu Kolping-

Reinhard Zeitlhöfler, 1. Vorsitzender