Vereinsmitteilungen Kolping-Viechtach von: Reinhard Zeitlhöfler Eine Seite zurück


20. 02. 2004

Bericht zum Kinderfasching der Kolpingsfamilie Viechtach am Sonntag, den 15. Februar 2004 im Pfarrsaal, Viechtach.

Das diesjährige Motto der Kolpingsfamilien lautet: Menschen brauchen Familie, Kinder brauchen Eltern.
Was könnte in der 5. Jahreszeit besser dazu passen, als eine Faschingsveranstaltung für Eltern und Kinder.
Geschätzt wurde, dass ca. 120 Personen zum Kinderfasching der Kolpingsfamilie Viechtach, am Sonntag Nachmittag, in den Pfarrsaal gekommen waren.
Mehr konnte der kleine Saal auch nicht fassen, da die Saalmitte für die Kinder freigehalten wurde.
Der DJ Stephan Limbeck erwies sich als kompetenter Stimmungsmacher mit Faschingsmusik und Oldies.
Die beiden Clowns, Heinrich Fuil und Mathias Wagner unterhielten die Kinder drei Stunden fast ununterbrochen mit Spielen wie "Die Reise nach Jerusalem"(wer keinen Stuhl findet scheidet aus) , einem Luftballontanz, der Polonaise oder "Fürchtet ihr den bunten Clown" .
Das zuletzt genannte Spiel wurde aus pädagogischen Gründen von Wagner umbenannt, und ist wohl immer noch als besser unter dem Titel "Fürchtet ihr den schwarzen Mann" bekannt.
Bei den Kindern kam ein Staffellauf, mit "Bumskopfessen" ohne die Hilfe der Hände, besonders gut an, da auch die Eltern antreten mussten.
Für die "Kleinen" gab es einen kleinen "Bumskopf" und für die "Großen" natürlich entsprechen einen großen "Bumskopf" als Erschwernis.
Die große Anzahl der Kinder, welche ausdauernd mitmachten, lässt darauf schließen, dass man auch heute noch mit relativ einfachen Spielen Kinder begeistern kann.
Natürlich sorgten die Mitglieder der Kolpingsfamilie auch für das leibliche Wohl, die Damen für Kaffee und Kuchen und Jungkolping übernahm den Ausschank.
Die Kinder, die Eltern und die Aktiven der Kolpingsfamilie freuten sich über die gelungene Veranstaltung, welche im nächsten Jahr bestimmt wieder stattfindet.
Sollte bei den familienfreundlichen Preisen etwas übrig geblieben sein, so wird dies für die Ausstattung der Räume für die kirchliche Jugend verwendet.

Kinderfasching 2004 Kinderfasching 2004