Vereinsmitteilungen Kolping-Viechtach von: Monika Stieglbauer Eine Seite zurück


23.08.2003

Radlwallfahrt zum Heiligen Kreuz in Loh am 30. August 2003



Die diesjährige Radlwallfahrt der Kolpingsfamilie findet am Samstag, 30. August statt.
Ziel ist die Wallfahrtskirche zum Heiligen Kreuz in Loh, eine der schönsten und prachtvollsten Schöpfungen des bayerischen Rokoko.
Die Fahrt führt zunächst auf dem Regental-Radweg bis Miltach, anschließend auf dem Donau-Regen-Radweg bis Bogen.
Donauabwärts geht es dann auf wenig befahrenen Straßen über Entau und Irlbach zum Wallfahrtsziel in Loh.
Für die Rückfahrt wird in Mariaposching die Donau überquert und bis Deggendorf auf dem Donau-Radweg geradelt.
Auf dem Teilstück von Deggendorf bis Gotteszell wird die Waldbahn benutzt.
Die restliche Strecke zurück nach Viechtach wird schließlich wieder mit dem Rad zurückgelegt.
Insgesamt sind mit dem Rad bei dieser Tagestour rund 110 Kilometer zu bewältigen.
Wer teilnehmen möchte sollte sich umgehend bei
Adolf Stieglbauer, Tel. 3216 anmelden.
Selbstverständlich sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen.
Interessierte Teilnehmer treffen sich am Dienstag, 26. August um 19.30 Uhr im Vereinslokal Peter Trellinger zu einer Besprechung.